Entkoppeln Sie die Energiekosten Ihres Unternehmens von steigenden Stromkosten

Die Installation oder Pacht einer Solaranlage macht Stromkosten wieder zu einem kalkulierbaren Posten Ihrer Unternehmensbilanz

 

  • Solarenergie gewährleistet eine nachhaltige und umweltfreundliche Stromerzeugung und verbessert das Image Ihres Unternehmens beim Verbraucher aufgrund der besseren Klimabilanz
  • Sie fixieren Ihre Stromkosten langfristig und nehmen nicht an Strompreiserhöhungen durch Ihren regionalen Versorger teil, was sich besonders bei einer hohen Grundlast positiv auf Ihre Jahresbilanz auswirkt
  • Stromerzeugung über den Unternehmensbedarf hinaus wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist und nach den EEG-Richtlinien vergütet - zusammen mit einem stabilen Eigenstrompreis profitieren Sie doppelt, und das über einen garantierten Zeitraum von 20 Jahren
  • Von der Planung über die Wirtschaftlichkeitsprüfung bis hin zur Installation steht Ihnen BAUER Energiekonzepte zur Seite und bietet für die anschließende Betriebszeit bewährte Komplettlösungen für Ertragsüberwachung, Service, Wartung und Versicherung

STROMPREISENTWICKLUNG DER KOMMENDEN JAHRE

(Projektion bei einer angenommenen Preissteigerung von 3 bis 5 Prozent p.a.)

Die Unternehmensausgaben für Energie aus fossilen Brennstoffen sind im Zeitraum von 1991 bis 2005 um fast 60 Prozen angewachsen. Allein in den Jaren 2004 bis 2006 wuchsen die Ausgaben für Heizung und Kraftstoff um das Zehnfache in Relation zu sonstigen Verbraucherpreisen.

Aktuell liegt der Strompreis für Unternehmen bei ca. 20 Cent je Kilowattstunde. Neben der finanziellen Belastung stellen die anhaltenden Preissteigerungen auch eine erhebliche Planungsunsicherheit dar.

Nicht nur aufgrund der besseren Umweltbilanz, sondern auch aus wirtschaftlichen Gründen rechnet es sich, auf selbstproduzierte Energie und Eigenverbrauch zu setzen, sei es durch den Betrieb eigener Solaranlagen oder das Pachten bereits existierender Installationen.

Wir pachten Ihr Dach - verdienen Sie Geld mit Ihren ungenutzten Dachflächen!

Sie möchten keine eigene Solaranlage betreiben, aber trotzdem von Ihrer ungenutzten Dachfläche profitieren?

 

Als Eigentümer einer Immobilie können Sie Ihre ungenutzte Dachfläche zum Betrieb einer Solaranlage bereitstellen, um somit vom erwirtschafteten Gewinn einer Photovoltaikanlage zu profitieren; ganz ohne Risiko oder Kosten.

Wie funktioniert die Dachpacht?

  • Die Firma Bauer nutzt die von Ihnen zur Verfügung gestellte Dachfläche zum Betrieb einer Solaranlage
  • Alle Kosten für Planung, Montage, Wartung, Betriebsführung usw. werden von uns getragen
  • Wir zahlen Ihnen für die Nutzung eine vertraglich festgelegte Pacht
  • Nach Ablauf des Vertrages bauen wir die Anlage auf unsere Kosten ab, alternativ besteht die Möglichkeit einer Übernahme

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Wir prüfen die Eignung Ihrer Dachfläche für die Montage einer Photovoltaik-Anlage und erstellen Ihnen ein Angebot. Nutzen Sie Ihre bisher ungenutzten Dachflächen und kommen Sie in den Genuss eines profitablen Zusatzeinkommens, auch wenn sie selbst momentan nicht in die Anschaffung einer Photovoltaikanlage investieren möchten.

Keine Investitionskosten - hohe Ersparnis: Solaranlagen pachten statt kaufen!

Sie wollen günstige Stromerzeugung mit der eigenen Solaranlage, scheuen aber die Investitionskosten und den zeitlichen Aufwand? Wir haben die Lösung!

 

  • Für einen monatlichen Fixbetrag pachten Sie eine hocheffiziente Solaranlage und sparen bares Geld durch die eigene Stromerzeugung
  • Für die eigene Solaranlage fallen keine Anschaffungs- und Installationskosten an: die notwendigen Investition werden von BAUER übernommen
  • Um die Montage und den Betrieb kümmern wir uns ebenfalls - Sie können sich zurücklehnen und sparen mit minimalem Aufwand einen erheblichen Teil Ihrer Energiekosten ein und behalten Ihren finanziellen Freiraum
  • Während der Betriebszeit profitieren Sie von dem bewährten BAUER „Rundum sorglos”-Paket: neben der Ertragsüberwachung, Service-vor-Ort und Wartung bieten unsere kompetenten Ansprechpartner Unterstützung bei allen weiteren Belangen rund um die Solarenergie wie z.B. die Versicherung Ihrer Anlage.

DIE VORTEILE EINER (GEPACHTETEN) SOLARANLAGE...

 

WETTBEWERBSFÄHIGKEIT

Eigenstrom spart Kosten, hierdurch frei werdende Geldmittel verschaffen einen Wettbewerbsvorteil und können an anderer Stelle investiert werden

 

PREISSTABILITÄT

Die Energiekosten Ihres Unternehmens werden wieder zu einem kalkulierbaren Posten Ihrer Bilanz auf anhaltend gleichem Niveau

 

REDUKTION VON CO²-EMISSIONEN

Ihr Unternehmen produziert umweltfreundlichen Strom und das Image beim Verbraucher wird aufgrund der besseren Klimabilanz positiver eingeschätzt

 

STAATLICHE FÖRDERUNG

Eine Überproduktion von Eigenstrom wird in das öffentliche Netz eingespeist und Sie erhalten die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung

 

KEINE INVESTITIONSKOSTEN

Unser Pachtmodell Ihnen die Möglichkeit, eigenen Strom ohne hohe Investitionskosten produzieren zu können - geringer Aufwand, aber hoher Nutzen!

 

RUNGUM SORGLOS-PAKET

Um den Betrieb der (gepachteten) PV-Anlage kümmern sich unsere kompetenten Mitarbeiter: Planung, Installation, Instandsetzung, Wartung und Versicherung